Menu
menu

Gesundheitszentrum in Winterfeld nimmt Betrieb auf

Landrat Michael Ziche (re.) und Verbandsgemeindebürgermeister Michael Olms (2.v.l.) nahmen gemeinsam mit den Verantwortlichen des Fleckens Apenburg-Winterfeld und der Praxisinhaberin Dr. med. Kathrin Stuhec und dem Betreiber der Physiotherapiepraxis, Dimitri Nehring, an der Einweihung des Gesundheitszentrums teil; die LAG Mittlere Altmark war durch die Vorsitzende, Verena Schlüsselburg, (3.v.l.) und das LEADERManagement vertreten.

Am 5. Januar 2019 wurde das neu errichtete Gesundheitszentrum in Winterfeld der Öffentlichkeit vorgestellt. Nahezu 500 Bürgerinnen und Bürger überzeugten sich von den modernen Bedingungen in der Arztpraxis und im Bereich Physiotherapie. Die Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) und das Land Sachsen-Anhalt haben den Neubau mit 350.000 EUR unterstützt. Das erfolgreiche LEADER-Projekt ist beispielgebend für andere Kommunen in der Altmark.

Weitere Informationen lesen Sie in der Pressemitteilung zur Eröffnung am 05.01.2019.