Fördermöglichkeiten für LEADER im Rahmen der Richtlinien des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie (MULE)

Das MULE strebt an, die Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategien (LES) der LAGen über die Förderung von LEADER-Vorhaben neben den dabei bereits etablierten Richtlinien RELE 2014-2020 sowie Naturschutzrichtlinie auch über andere Richtlinien flankierend zu unterstützen.

Eine Gesamtübersicht der ELER-Förderprogramme des MULE, die (dann tlw. aber außerhalb der Anrechnung auf den Finanziellen Orientierungsrahmen der LAG) ergänzend zur Umsetzung der LES dienen können, finden Sie

hier.  

 

Ansprechpartner für die Naturschutzrichtlinie ist:

Christoph Bitterling

Referat Naturschutz, Landschaftspflege, Umweltbildung, Landesverwaltungsamt

Tel.: + 49 345 514 2603; E-Mail: Christoph.Bitterling(at)lvwa.sachsen-anhalt.de

 

Ein Ansprechpartner für die Fragen zur Richtlinie RELE wird vom MULE noch benannt.

Wenden Sie sich bei Anfragen bis dahin bitte an die Bediensteten des Referates 63 im MULE oder an die Ihnen bekannten Ansprechpartner im für Sie örtlich zuständigen Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten.

 

Die jeweils aktuellen rechtsgültigen Richtlinientexte sowie zugehörigen Merkblätter und Vordrucke (bspw. Antragsformulare) finden Sie hier.